von künstlicher DNS & Nazi-googlern

Mit dem Einsatz von künstlicher DNS sollen in Bremen künftig Diebstähle verhindert werden. In Tankstellen soll es DNS-Duschen geben.[….]

Ohjeh. Bananarepublica!

________________

Außerdem:
Ich überwache ja meine Blogleser und da ist mir aufgefallen, dass jemand am 13.Oktober um 13:57 nach „www.sportsfreund.bremen.com“ bei Google.de gesucht hat und auf meinen Blog gestoßen ist.
Ich deute es mal so: Ein Nazi suchte nach dem Sportsfreund und dachte „wir sind in Bremen
=bremen „und es gibt 2 Endungen(de+com). De steht für Deutschland aber der Sportsfreund ist kein Land. Also nehme ich das andere. Das com.
=bremen.com „Und da wir ja in Bremen sind setze ich ein Bremen davor.“
=sportsfreund.bremen.com „Achja: Da muss ja immer ein www. davor!„(Er hat natürlich Internet Explorer 1 bei dem das noch erforderlich ist, oder ist im Kopf noch nicht in der Gegenwart angekommen.)
=www.sportsfreund.bremen.com
Und dann kam dieser Blog!